über uns

Durch Oldtimer-Wanderungen diese wunderschöne Welt entspannt zu erfahren und in netter Gesellschaft zu genießen führte zu  

Very Individual Bike – Tours 

So war es 1972Bei uns ist der Weg das Ziel. Wir wollen die Begeisterung für Oldtimer stärken, Reisen und Geniessen statt Rasen, Landschaft und Städte erfahren, Sehenswürdigkeiten bestaunen und Kulturelles, Historisches würdigen sowie die Gastronomie unterstützen. 

Weil Touren und Gruppenreisen so gut wie die Guides sind: In der Jugend war ich bei Wind und Wetter mit verschiedensten oft reparaturanfälligen Mopeds unterwegs. Dazu zählten BMW R 25/3  gefolgt von Puch 250SGS, Horex Regina, Honda CB72 und 450K1, Yamaha 350, … Mit dem ersten Geld kam auch meine erste 75/5 und dann die Kinderpause.  In der midlife-crisis zog es mich dann wieder auf 2 Rädern  in ferne Lande. Ich bin u.a. Indien, Peru, Österreich, Italien, Frankreich, Spanien, Portugal, Türkei, Iran, Norwegen gefahren.

 

off road

Nach  Bullet, Breva, F800ST, R1200R und R1200GS habe ich mich nun den Oldtimern zugewendet und suche interessante Gäste,die mit mir noch was erleben und geniessen wollen. Mit VIB-Tours möchte ich Leute mit den gleichen Träumen , wie ich sie immer noch habe, für neue Mini-Abenteuer mit den Mopeds meiner Jugend begeistern und will dazu motivieren, dass man seine ganz individuellen Träume auch umsetzt. Dazu möchten wir beitragen und auch selber weiter mitmachen.

Ich hoffe so noch auf viele weitere gleichgesinnte Mopedfreunde, Oldtimerfans, Tourenfahrer und Schrauber zu treffen, die gleichermassen Freude am Fahren, Natur und Sehenswürdigkeiten, Kultur und Technik schätzen. Mal gucken, auf wieviel Interesse unser Angebot stößt. 

Wir erbitten Ihre Meinung, Vorschläge und Anfragen, damit wir unser Angebot bedarfsgerecht anpassen und erweitern können.

 

drei BMW ein Hänger